Du hast angefangen!
Nein, Du!

ab 3 1/2 Jahre

„Unsere Kinder sind gehüpft vor Freude! Danke für das schöne Stück!“

Schaubude 5.4.22, Kita "Eene meene Mopel"

Regie Friederike Krahl/Alexandra Kaufmann
Spielerin Annegret Geist
Kostüm Simone Pätzold
Bühnenbau Bodo Herrmann

Premiere 2019, Schaubude Berlin. Gefördert vom Senat Berlin & dem Bezirksamt Pankow von Berlin, FB Kunst und Kultur

Du hast angefangen!

Nein, Du!

oder
Krach & Frieden

nach dem Buch von David McKee aus dem Englischen von Rolf Inhauser
Aufführungsrechte: FISCHER Kinder- und Jugendbuch Verlag GmbH

Objekttheater

ab 3 1/2 Jahre

Eine vergnügliche Parabel über Streit und Frieden, Perspektivwechsel und Empathie, in Szene gesetzt mit sehr viel Knete…

„Es war einmal ein blauer Kerl, der lebte friedlich an der Westseite des Berges, da wo die Sonne untergeht. Und an der Ostseite des Berges, da wo die Sonne aufgeht, da lebte ein roter Kerl!“ So friedlich beginnt die Geschichte … „Der Tag geht“, sagt der Blaue, „Die Nacht kommt“ sagt der Rote. Da fangen sie an zu streiten. Voller Wut beschimpfen sie sich. Nach den Schimpfwörtern fliegen Steine. Die Steine werden größer und größer, bis “ der Berg zusammenbricht.

Die beiden Kerle sehen sich das aller erste Mal…

Workshop für Schulklassen 1-4

Annegret Geist bietet den Mediationsbüros der Grundschulen einen Animationsworkshop zum Thema Streit an. . Focus wird sein: Wie kann man streiten lernen ohne etwas kaputt zu machen? Wie wechsel ich die Perspektive? Ist Streit wichtig für ein friedliches Miteinander? Die Kinder werden ihre eigenen Figuren bauen und animieren.     Mit den größeren Kindern kann ein Stop-Motion-Film erarbeitet werden.

 Begleitmaterial finden Sie hier.

Material für Veranstalter

TECHNISCHE BEDINGUNGEN
Alle Angaben sind Idealbedingungen. Falls Ihr Theater diese nicht erfüllen kann, rufen Sie mich bitte an, und wir schauen, ob wir eine Aufführung  trotzdem möglich machen können.
Bühnenmaße Breite 4,00 m x Tiefe 3,50 m (x Bühnenhöhe max 0,60 m)
Wenn es ein Podest braucht, bitte nicht höher als 60 cm. Man muss AUF den Tisch schauen können!!
Zuschauer: max 80 Personen; ansteigende Zuschauertribüne von Vorteil. Die erste Reihe sollte einen Abstand von mind. einem Meter zur Bühne haben.
Raum bitte verdunkelbar!!
Elektrik 1 Steckdose à 16 A
Aufbau 1 h
Lichteinrichtung 1 h
Maske ½ h
Scheinwerfer siehe Lichtplan. Können aber auch mitgebracht werden.
Techniker zur Einweisung; ggf. Beleuchtungseinrichtung siehe Download
Zwei helfende Hände zum Aus – und Beladen wären sehr schön!
Bühnen-Einrichtung insg. 2 h, Abbau 1/2 h, Stückdauer 40 Minuten

Zum Herunterladen:

Lichtplan

Technik

Bühnenplan

Pressetext

Plakat

Postkarte

Zum Herunterladen einzelner Bilder bitte rechte Maustaste oder ctrl-Taste verwenden und das Bild anklicken, dann „speichern“ wählen.
Bitte Copyright der Bilder beachten:
Fotos:

 

Zum Download des kompletten Pakets hier klicken